-

Wassermann AG schließt sich mit DABERO Service Group zusammen

Mehr Leistung im Netzwerk

München, 5. Juli 2016: Das auf Supply-Chain-Optimierung spezialisierte Prozess- und IT-Beratungsunternehmen Wassermann AG wird Teil der DABERO Service Group. DABERO ist ein „high-end“ IT-Beratungs- und Solutions-Anbieter und aktuell mit mehr als 550 Beratern und IT-Entwicklern an 15 Standorten in Europa und vier internationalen Standorten präsent.

Die DABERO Service Group verbindet hochspezialisiertes Know-how in den Themen Industrie 4.0, Big Data und Digitalisierung mit den notwendigen Kompetenzen zu Grundlagensystemen ihrer Kunden. Damit begleitet sie ihre Kunden umfassend auf deren Weg der digitalen Transformation. Mit den mehr als 100 Logistik-, SCM- und IT-Spezialisten der Wassermann AG und ihres Tochterunternehmens Wassermann Expert Services GmbH positioniert sich DABERO klar im Bereich Industrie 4.0 und hat sich zum Ziel gesetzt, neben den bestehenden komplementären Geschäftsfeldern auch hier in den nächsten fünf Jahren die Nummer 1 im deutschsprachigen Markt zu werden.

„Die DABERO-Gruppe bündelt eine enorme Kompetenz und Erfahrung. Durch den Zusammenschluss können wir unseren Kunden Lösungen und Beratung in den Themenbereichen Supply Chain und Logistik-Excellence, Big Data und Business Intelligence, SAP, E-Commerce, CRM, Collaboration und noch vieles mehr anbieten. Wir erreichen damit unser Ziel deutlich schneller, die führende Supply-Chain-Excellence-Gesellschaft in den deutschsprachigen Ländern aufzubauen“, sagt Günter Baumann, Vorstand der Wassermann AG.

„Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit den Kollegen von DABERO. Weder vertraglich noch in der Zusammenarbeit ändert sich etwas für unsere Kunden. Ab sofort haben sie einen Partner, der noch solider, breiter und internationaler aufgestellt ist. Dies gibt unseren Kunden größere Sicherheit, den Zugriff auf mehr Know-how und ein breiteres Spektrum an Beratungs- und IT-Lösungen.“ sagt Martin Hofer, Vorstand der Wassermann AG.